12

Umfassende Bewirtschaftung, Planung und Beratung von Abwassernetzen und Infrastrukturanlagen

Der generelle Entwässerungsplan (GEP) ist die Grundlage für den Gewässerschutz auf regionaler und kommunaler Ebene. Er zeigt den Ist-Zustand, den Handlungsbedarf sowie die entsprechenden Massnahmen inkl. Kosten und Prioritäten auf. Betreiber von Infrastrukturanlagen sorgen dafür, dass das Abwasser aus dem Siedlungsgebiet abgeleitet und in Abwasserreinigungsanlagen (ARA) gereinigt wird. Dazu sind ein öffentliches Kanalisationsnetz und private Entwässerungsanlagen notwendig, die laufend dem Stand der Technik angepasst und optimiert werden.
Durch unsere langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet sind wir in der Lage Ihnen in allen Bereichen des Infrastrukturmanagement und GEP eine umfassende Beratung anbieten zu können.